Kürbisgemüse mit Apfel und Cranberries

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
150g Kürbis
50g Zwiebeln
80g Äpfel
40g getrocknete Cranberrys
1EL Sonnenblumenöl
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
2Msp. Zimt
20g Honig
50ml Weißwein
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Kochlöffel
Küchenmesser
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
351 kJ
1410 kJ
84 kcal
336 kcal
Fett
2.7 g
11 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.3 g
1.2 g
Kohlenhydrate
11 g
46 g
davon Zucker
10 g
42 g
Protein
0.7 g
3 g
Salz
0 g
0 g

Kürbisgemüse mit Apfel und Cranberries

Beschreibung
Kürbis ist ein sehr vielseitiges Gemüse. In diesem Rezept wird er gebraten und in Weißwein zusammen mit Apfel und getrockneten Cranberries weich gedünstet. Neben Salz und Pfeffer, geben diesem Gericht noch Honig und Zimt eine besondere Note. Das Gemüse passt zu Geflügel wie Ente oder Gans aber auch zu Fleisch und Fisch. Diese Gemüsebeilage gelingt mit Muskatkürbis besonders gut.
Zubereitung
Kürbis anschwitzen
Zwiebeln schälen, fein schneiden. Kürbis schälen, raspeln. Öl im Topf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, Kürbis zugeben und langsam braten.
Äpfel zugeben
Apfel waschen, schälen und mit der Küchenreibe reiben, zum Kürbis geben, mit Salz und Pfeffer würzen und braten.
Mit Weißwein ablöschen
Das Gemüse mit dem Wein ablöschen, die Cranberries, den Honig und den Zimt zugeben und das Gemüse weich dünsten.
Kürbisgemüse mit Apfel und Cranberries
Das Kürbisgemüse mit Apfel und Cranberries wird heiß serviert. Es passt zu Geflügel, Fisch oder Fleisch ganz wunderbar.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema