Glückspilz Kekse - selbst gebackene Glücksbringer aus Mürbteig

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Mürbteig mit Mandeln
320g Mehl
250g Butter
120g Staubzucker
1 Päckchen Vanillezucker
80g Mandeln
1 Prise Salz
1 Ei
Mehl zum Ausrollen
Füllung und Garnierung
150g Marillenmarmelade
150g Schokoladenkuvertüre
40g Kokosfett
200g kandierte Kirschen
150g geschälte Mandeln
40g gehackte Pistazien
40g weiße Schokolade
50g Wasser
50g Kristallzucker
Küchengeräte
Backblech
Kaffeelöffel
Esslöffel
Topf
Teller
Schüssel
Auflaufform
Nudelholz oder -walker
Palette
Backpapier
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
1785 kJ
676 kJ
426 kcal
161 kcal
Fett
26 g
10 g
davon gesättigte Fettsäuren
12 g
4.7 g
Kohlenhydrate
39 g
14 g
davon Zucker
24 g
9.2 g
Protein
7.4 g
2.8 g
Salz
0 g
0 g

Glückspilz Kekse - selbst gebackene Glücksbringer aus Mürbteig

Beschreibung
Wie wäre es mit selbst gemachten gebackenen Glücksbringern. Die Glückspilze auf den glasieren Keksen bestehen aus einer ganzen geschälten Mandel und kandierten Kirschenhälften. Zum Verschenken werden sie in Papierkapseln gesetzt und in Cellophan verpackt. So hat man schnell eine hübsches Geschenk zu Silvester oder zum Geburtstag.
Zubereitung
Mürbteig zubereiten
Kalte Butter mit Mehl abbröseln, zusammen mit den restliche Zutaten rasch einen glatten Mürbteig kneten. Auf einen Teller geben und im Kühlschrank dreißig Minuten kalt stellen,
Mürbteig ausrollen
Backofen auf 160°C Umluft vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fünf bis sieben Millimeter dünn ausrollen, mit der Palette von der Arbeitsfläche lösen.
Scheiben ausstechen
Aus dem Teig Scheiben ausstechen, auf das vorbereitete Backblech legen. Im Backofen zwölf Minuten backen, beginnen die Ränder zu bräunen die Kekse aus dem Ofen nehmen.
Mandelnvorbereiten
Das Wasser und den Zucker zusammen mit den Mandeln in einen Topf geben, aufkochen, Temperatur reduzieren, so langen köcheln lassen, bis die Flüssigkeit zu Gänze verdampft ist. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
Kirschen halbieren
Die kandierten Kirschen halbieren.
Kekse füllen
Die Hälfte der Kekse umdrehen, die Marmelade aufkochen, einen Tupf Marmelade auf die Scheiben geben und eine zweite Scheibe darauf setzen und leicht festdrücken.
Plätzchen glasieren
Die Schokoladenkuvertüre schmelzen und mit dem Kokosfett verrühren. Die Kekse mit der Oberseite in die Kuvertüre tauchen, abtropfen lassen und abstreifen. Mit einer Mandel und einer Kirschenhälfte belegen und mit Pistazienstückchen bestreuen.
Pilzhüte verzieren
Die weiße Schokolade schmelzen in einen Einwegdressiersack füllen, auf die Pilzhüte Tupfen dressieren.
Glückspilz Kekse
Die Glückspilzkekse trocknen lassen. Nun sind sie fertig um sie zu verschenken.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema