Zucchinischnitzel mit Ei und Käse

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
250g Zucchini
2 Eier
40g geriebener Bergkäse
20g geriebenen Grana Padano
40g Mehl
1 Prise Salz
2Msp. Pfeffer
1 Knoblauchzehe
1TL Sonnenblumenöl
Kokosfett zum Braten
Küchengeräte
Gabel
Teller
Pfanne
Schüssel
Küchenfreund oder Pfannenwender
Sparschäler
Küchenmesser
Pinsel
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
558 kJ
2665 kJ
133 kcal
636 kcal
Fett
7.5 g
35 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.4 g
16 g
Kohlenhydrate
7.8 g
37 g
davon Zucker
1.7 g
8.2 g
Protein
8.5 g
40 g
Salz
0.2 g
1.2 g

Zucchinischnitzel mit Ei und Käse

Beschreibung
Wer Lust hat auf Schnitzel und fleischlos aber trotzdem viel Geschmack haben möchte, für den sind die Zucchinischnitzel perfekt. Die Zucchini werden der Länge nach in dicke Schnitten geschnitten. Gewürzt w rid m ich Salz, Pfeffer und Knoblauch, damit werden die Zucchinischnitten bestrichen, ehe sie durch Ei mit Käse gezogen werden und dann langsam auf beiden Seiten in der Pfanne in heißem Fett ausgebacken werden. Ein ganz leckeres Gericht, das mit Salat und einem würzigen Dip besonders lecker schmeckt.
Zubereitung
Ei mit Käse vermischen
Fett in der Pfanne langsam erhitzen. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen, Käse zugeben, alles gut mit der Gabel verrühren.
Zucchini würzen
Den Zucchini links und recht schälen, mit dem Küchenmesser in dicke Scheiben schneiden. Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch und Öl verrühren, die Zucchini damit auf beiden Seiten bestreichen.
Zucchini durch das Ei ziehen
Die Zucchini erst auf beiden Seiten in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen. In das heiße Fett einlegen, Pfanne mit einem Deckel abdecken. Zucchini auf beiden Seiten langsam goldbraun braten.
Abtropfen lassen
Die fertigen Zucchinischitzel aus dem Fett heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen
Vegetarische Zucchinischnitzel
Die Zucchinischnitzel heiß servieren. Dazu passt ein Dip aus einem Esslöffel Joghurt, einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer besonders gut. Ein Salat ist auch eine wunderbare Beilage.
Mehr zu "Paradeissalat"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema