Feigenknödel

Feigenknödel

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
30g Butter
1 Ei
250g Topfen
60g Grieß
60g Mehl
1Prise Salz
8 Feigen
40g Pistazien
60g Semmelbrösel
50g Butter
Staubzucker zum Bestreuen
Küchengeräte
Topf
Schüssel
Siebschöpfer
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Küchenfreund oder Pfannenwender
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
608 kJ
1224 kJ
145 kcal
292 kcal
Fett
6.3 g
13 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.0 g
6.1 g
Kohlenhydrate
17 g
34 g
davon Zucker
8.9 g
18 g
Protein
5.0 g
10 g
Salz
0.1 g
0.1 g

Feigenknödel

Beschreibung
Hat man einen großen Feigenbaum im Garten, dann hat man in guten Jahren den ganzen Sommer hindurch bis in den Spätherbst leckere süße Früchte. Oft sind es soviel, dass man gar nicht weiß, was man noch damit machen könnte. Man kann doch einfach damit Knödel zubereiten. Dafür bekommen die Feigen eine zarte Hülle aus Topfenteig. Zuletzt werden sie in Butter gebratenen Bröseln und gerösteten Pistazien gewendet und mit viel Staubzucker bestreut serviert. Ein h errlicher Genuss ob als süße Hauptspeise oder als Dessert.
Zubereitung
Butter schaumig rühren
Butter schaumig rühren
Die zimmerwarme Butter mit dem Mixer schaumig rühren, das Ei einrühren und dann den Topfen zugeben und gut verrühren.
Mehl zum Teig geben
Mehl zum Teig geben
Den Grieß und das Mehl zugeben und schnell zu einem glatten Teig kneten. Den Teig fünf Minuten anziehen lassen. Warmes Wasser in einen Topf geben, mit Salz abschmecken, Deckel darauf geben und zum Kochen bringen.
Knödel formen
Knödel formen
Den Teig in acht Stücke teilen, In ein Stück Teig eine Feige drücken, mit den Fingern fest verschließen, zwischen den Handflächen zu einem Knödel formen. In das kochende Salzwasser einlegen, Temperatur reduzieren.
Pistazien grob hacken
Pistazien grob hacken
Die Pistazien mit dem Messer grob hacken, in der Pfanne fünf Minuten anrösten.
Brösel goldbraun braten
Brösel goldbraun braten
Die Butter in der Pfanne schmelzen, die Brösel zugeben und goldbraun braten, die Hälfte der Pistazien zugeben.
Knödel abseihen
Knödel abseihen
Die Knödel sind gar wenn sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Siebschöpfer abseihen und abtropfen lassen.
In Bröseln wenden
In Bröseln wenden
Doe Knödel in den Bröseln wenden.
Topfenknödel mit Feigen
Topfenknödel mit Feigen
Dei süßen Fruchtknödel werden sofort heiß mit Staubzucker bestreut serviert.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema

Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies oder ähnliche Technologien für technische Zwecke ein und – mit Ihrer Einwilligung – für die Einbindung von Videos und zur Besuchermessung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf die Kontrollfläche zugreifen. Im Fall der Ablehnung könnten bestimmte Funktionen nicht verfügbar sein. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.