Eierspeise mit Süßkartoffeln

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
100g Süßkartoffel
30g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
70g Bratwurst
100g Paradeiser
1 Ei
1EL Milch
Petersiliengrün
Schnittlauch
1EL Olivenöl
Paradeiser schälen
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
568 kJ
2177 kJ
135 kcal
520 kcal
Fett
9.2 g
35 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.9 g
11 g
Kohlenhydrate
7.9 g
30 g
davon Zucker
2.7 g
10 g
Protein
5.1 g
19 g
Salz
0.3 g
1.4 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Teigkarte mit Stiel
Glas
Kleiner Topf
Küchenreibe, Raspel oder Reibeisen
Pfanne
Küchenmesser

Eierspeise mit Süßkartoffeln

Beschreibung
Die Süßkartoffel ist ein sehr wertvoller Kohlenhydrat Lieferant. In diesem Rezept wird sie mit mit einem Stück Bratwurst, Rest vom Vortag, kombiniert. Das passt für ein ausgiebiges Frühstück, eine warme Vorspeise, einen Snack oder ein schnelles Abendessen. Gebratene Süßkartoffeln und Bratwurstscheiben mit geschälten Paradeisern, Gewürzen und Kräutern in einem Rührei. So bunt und lecker startet man gut in den Tag.
Zubereitung
Paradeiser und Bratwurst schneiden
Die Paradeiser schälen und in Achtel schneiden, die Bratwurst in dünne Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen und fein hacken.
Mehr Informationen zu "Paradeiser schälen"
Süßkartoffel reiben
Die Süßkartoffeln gut waschen und mit der Küchenreibe raspeln. Die Zwiebeln schälen, schneiden und fein hacken.
Ei verrühren
Das Ei aufschlagen, salzen und Pfeffern und mit der Milch verrühren.
Süßkartoffeln braten
Öl in der Pfanne erhitzen, Die Zwiebeln und die Süßkartoffeln darin langsam braten. Die Bratwurst zugeben und mit braten. Das verrührte Ei darüber gießen und stocken lassen. Vorsichtig mit der Stielteigkarte rühren.
Eierspeise mit Süßkartoffeln
Zuletzt mit den Paradeisvierteln und mit den gehackten Kräutern garnieren. Die Eierspeise mit Süßkartoffeln heiß in der Pfanne servieren.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema