Avocadosuppe mit Radieschen und Sprossen

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
100g Avocado
50g Radieschen
30g Zwiebeln
30g veganes Mandeljoghurt ohne Soja
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
150ml Gemüsefond
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Kochlöffel
Pfanne
Erdäpfelstampfer
Gemüseputzmesser, klein spitz
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
176 kJ
671 kJ
42 kcal
160 kcal
Fett
3.3 g
12 g
davon gesättigte Fettsäuren
0.7 g
2.8 g
Kohlenhydrate
2 g
7.6 g
davon Zucker
1.9 g
7.5 g
Protein
0.9 g
3.5 g
Salz
0 g
0 g

Avocadosuppe mit Radieschen und Sprossen

Beschreibung
Die vegane Avocadosuppe hat eine Einlage aus gebratenen Radieschen und Keimsprossen. Ein Tupfen vegane Mandelcreme macht diese Suppe cremig schmackhaft. Ein sehr einfaches Rezept der veganen Küche, das man auch gut Vorbereiten kann und mit dem auch Kochanfänger Freude haben werden.
Zubereitung
Gemüse vorbereiten
Die Zwiebel schneiden und hacken, die Radieschen waschen und vierteln, die Avocado schälen, den Kern entfernen, mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird.
Mit Gemüsefond ablöschen
Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin langsam anschwitzen, wenn sie beginnt etwas Farbe zu nehmen wird sie mit Gemüsefond abgelöscht. Den Suppenfond köcheln lassen.
Radieschen anschwitzen
In einer Pfanne Öl erhitzen und die Radieschen darin etwas anschwitzen. Sie sollen nur warm sein.
Avocado zugeben
Den Topf von der Platte nehmen und die Avocado zugeben, mit einem Erdäpfelstampfer zerdrücken. Die Suppe soll nicht mehr kochen. Wer die Suppe ganz fein haben möchte, der kann sie auch mit dem Stabmixer passieren.
Avocadosuppe mit Radieschen und Keimsprossen
Die Avocadosuppe in einen Teller geben, die Mandelcreme darauf setzten, mit den Radieschen und den Keimsprossen garniert servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema