Zucchini Erdäpfelsuppe

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
60g Erdäpfel
60g Zucchini
30g Zwiebeln
1EL Olivenöl
100ml Gemüsefond oder Wasser
100ml Schlagobers
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
1 Zweig Petersilie
1 Zweig Thymian
1 Zweig Zitronenmelisse
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
420 kJ
2171 kJ
100 kcal
518 kcal
Fett
8.2 g
42 g
davon gesättigte Fettsäuren
3.9 g
20 g
Kohlenhydrate
4.8 g
25 g
davon Zucker
3.1 g
16 g
Protein
1.8 g
9.6 g
Salz
0 g
0.1 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Gemüseputzmesser, klein spitz
Kochlöffel
Gemüsehobel

Zucchini Erdäpfelsuppe

Beschreibung
Zucchini und Erdäpfeln harmonieren sehr gut. In diesem Rezept sind sie die Zutaten für eine gebundene Suppe. Sie wird heiß mit Kräutern bestreut serviert. Eine vegetarische Suppe, die sich auch gut vorbereiten lässt und auf Vorrat im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Sie ist ein feiner Magenfüller, wenn man mit Genuss abnehmen möchte.
Zubereitung
Gemüse schneiden
Die Erdäpfeln und Zucchini waschen, Erdäpfel schälen, Zucchini und Erdäpfeln in feine Stifte hobeln. Die Zwiebel fein schneiden, die Kräuter hacken.
Erdäpfeln anbraten
Öl im Topf erhitzen, die Zwiebeln und die Erdäpfeln darin anbraten . Mit Gemüsefond ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Erdäpfeln darin bissfest kochen.
Zucchinistreifen ziehen lassen
Die Zucchinistreifen, das Obers und einen Teil der Kräuter zugeben und bei niedriger Temperatur ziehen lassen.
Zucchini Erdäpfelsuppe
Die Zucchini Erdäpfelsuppe wird heiß mit Kräutern bestreut serviert.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema