Fisolen im Speckmantel

sehr leicht low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
150g Fisolen
80g Hamburgerspeck
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
987 kJ
2270 kJ
235 kcal
542 kcal
Fett
22 g
52 g
davon gesättigte Fettsäuren
9.8 g
22 g
Kohlenhydrate
3.7 g
8.5 g
davon Zucker
1.7 g
4 g
Protein
4.7 g
10 g
Salz
1.5 g
3.6 g
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Küchenmesser
Grillzange

Fisolen im Speckmantel

Beschreibung
Blanchierte Fisolen werden zu kleinen Päckchen gelegt und dann fest mit Speckstreifen umwickelt. Der Speck zieht sich durch die Hitze auf dem Grill zusammen und hält die Gemüsestücke in Form. Die Fisolen im Speckmantel werden heiß serviert und sind eine sehr schmackhafte Beilage zu Gegrilltem. Sie können schon vorbereitet werden, wenn man beispielsweise Grillgut mariniert. Sie können gekühlt und gut abgedeckt ziehen bis man sie braucht.
Zubereitung
Fisolen vorbereiten
Die Fisolen waschen und in kochendem Salzwasser fünf Minuten blanchieren. Die Fisolen zurecht schneiden und die Speckstreifen auflegen.
Mit Speck umwickeln
Die Fisolen fest mit dem Speck umwickeln.
Fisolen im Speckmantel grillen
Die Fisolen im Speckmantel auf den Grill legen und langsam auf allen Seiten knusprig braten.

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema