Pistazien - Honig Kipferl

mittel low carb
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Mürbteig
210g Mehl
140g Butter
50g Backzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Eidotter
Füllung
150g geriebene Pistazien
60g Honig
2TL gemahlener Zimt
Küchengeräte
Backblech
Kaffeelöffel
Teigrad
Esslöffel
Schüssel
Küchensieb
Nudelholz oder -walker
Nährwerte
100g
1 Stück
Brennwert
2044 kJ
218 kJ
488 kcal
52 kcal
Fett
31 g
3.3 g
davon gesättigte Fettsäuren
13 g
1.4 g
Kohlenhydrate
42 g
4.5 g
davon Zucker
16 g
1.8 g
Protein
8.8 g
0.9 g
Salz
0 g
0 g

Pistazien - Honig Kipferl

Beschreibung
Zarter Mürbteig mit einer süßen Füllung aus Pistazien, Honig und Zimt. Die Kipferl werden aus Rechtecken geformt, das Muster entsteht durch das Einschneiden des Teiges mit einem Teigrad. Die gebackenen Kekse halten in gut verschlossenen Dosen bis zu sechs Wochen.
Zubereitung
Mürbteig vorbereiten
Mehl mit Butter abbröseln und zusammen mit den restlichen Teigzutaten zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
Mehr zu "Mürbteig"
Füllung vorbereiten
Die Pistazien mit Honig und Zimt verrühren.
Mürbteig ausrollen
Den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5mm dick ausrollen.
Teig einschneiden
Quadrate mit einer Seitenlänge von 4,5 . 5 Zentimeter schneiden. Mit dem Teigrad die Quadrate mehrmals einschneiden.
Pistazienfüllung verteilen
Mit dem Löffel in eine Ecke der Quadrate ein Stück Füllung auflegen.
Kipferl fomrmen
Die Quadrate diagonal einrollen und Kipferl formen.
Gebäck backen
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen, das Gebäck auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten backen. Beginnen die Spitzen zu bräunen, die Kipferl aus dem Ofen nehmen.
Mit Staubzucker bestreuen
Noch heiß mit Staubzucker bestreuen.
Pistazien Honig Kipferl
Die Pistazien Honig Kipferl werden in gut verschließbare Dosen geschichtet. Sie halten kühl und trocken gelagert vier bis sechs Wochen.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema