Gebackener Tannenbaum pikant gefüllt

Gebackener Tannenbaum pikant gefüllt

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Füllung und Garnitur
150g Cheddar
150g Schafkäse geschnitten
200g Schinken
200g Mangold
80g Frühlingszwiebeln
80g Zwiebeln
2TL Knoblauch
1Prise Salz
2Msp. Pfeffer
1EL Sonnenblumenöl
120g rote Paprika
Küchengeräte
Schneidbrett
Backblech
Gemüseputzmesser, klein spitz
Handmixer oder Küchenmaschine Kenwood
Küchenmesser
Nudelholz oder -walker
Backpapier
Nährwerte
100g
1 Backblech
Brennwert
899 kJ
15723 kJ
215 kcal
3755 kcal
Fett
9.5 g
166 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.4 g
42 g
Kohlenhydrate
23 g
409 g
davon Zucker
2.1 g
37 g
Protein
8.6 g
150 g
Salz
0.7 g
13 g

Gebackener Tannenbaum pikant gefüllt

Beschreibung
Zur Weihnachtsparty passt dieser herzhafte gebackene Tannenbaum perfekt. Zwischen zwei Lagen Pizzateig kommt eine herzhafte Füllung aus Käse, Schinken, gebratenem Mangold und Paprika. Für die Zweige wird der Teig eingeschnitten und eingerollt. Nach dem Backen wird er noch heiß mit Käsesternen, Käseglöckchen und Paprikaherzen garniert. Er wird kann auch als fingerfood serviert werden, denn man kann die Äste ganz einfach abbrechen und genussvoll verspeisen.
Zubereitung
Pizzateig aufgehen lassen
Pizzateig aufgehen lassen
Aus den Zutaten für den Pizzateig mit dem Mixer oder der Küchenmaschine rasch einen glatten Teig kneten. An einem warmen Ort mit einem Tuch abgedeckt 60 Minuten aufgehen lassen. Das Volumen des Teiges soll sich verdoppeln.
Mehr Informationen zu "Pizzateig"
Deco vorbereiten
Deco vorbereiten
Aus dem Cheddar zwölf Sterne ausstechen. Aus dem Schafkäse 12 Glöckchen und aus dem Paprika acht Herzen ausstechen.
Mangold schneiden
Mangold schneiden
Frühlingszwiebel und Mangold waschen, trocken tupfen. Zwiebel schälen, das Gemüse und die Zwiebeln fein schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und alles darin langsam anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
Schinken schneiden
Schinken schneiden
Den Käse, Paprika und Schinken fein schneiden und in eine Schüssel geben.
Füllung vermischen
Füllung vermischen
Den Mangold zugeben und die Füllung gut vermischen.
Pizzateig ausrollen
Pizzateig ausrollen
Den Pizzateig in zwei gleich große Teile schneiden. Beide Teile auf bemehltem Backpapier ausrollen. Ein lang gezogenes Dreieck mit einem Stiel unten formen.
Füllung verteilen
Füllung verteilen
Die Füllung auf dem Teig verteilen. Einen Finger breit vom Rand frei lassen. Die zweite Teigplatte darauf legen und die Ränder gut festdrücken.
Teig einschneiden
Teig einschneiden
Mit dem Teigrad links und recht einschneiden.
Zweige eindrehen
Zweige eindrehen
Die Teigstreifen eindrehen, so entstehen die Zweige.
Tannenbaum backen
Tannenbaum backen
Den Backofen auf 180°C Umluft aufdrehen. Das Backblech auf mittlerer Schiene einschieben und den Baum 30 Minuten goldbraun backen.
Gebäck garnieren
Gebäck garnieren
Das Gebäck aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit den Käsesternen, Glöckchen und Paprikaherzen garnieren.
Gefüllter Tannenbaum pikant gefüllt
Gefüllter Tannenbaum pikant gefüllt
Den pikant gefüllten Tannenbaum heiß servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema

Wir und ausgewählte Dritte setzen Cookies oder ähnliche Technologien für technische Zwecke ein und – mit Ihrer Einwilligung – für die Einbindung von Videos und zur Besuchermessung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit erteilen, verweigern oder widerrufen, indem Sie auf die Kontrollfläche zugreifen. Im Fall der Ablehnung könnten bestimmte Funktionen nicht verfügbar sein. Für Details lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.