Faschierter Braten mit Champignons

leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
200g gemischtes Faschiertes
40g Semmelwürfel
2EL Milch
40g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stange Frühlingszwiebel
1TL Thymian
2 Zweige Petersiliengrün
1TL Estragonsenf
2Msp. Pfeffer
½TL Salz
1EL Sonnenblumenöl
100g Champignons
40g Schweinsnetz
20g Frischkäse
½KL Mehl
250ml Gemüsefond oder Wasser
Küchengeräte
Schneidbrett
Bratpfanne
Pfanne
Schüssel
Küchenfreund oder Pfannenwender
Küchenmesser
Küchensieb
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
397 kJ
4223 kJ
94 kcal
1008 kcal
Fett
5.8 g
62 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.2 g
23 g
Kohlenhydrate
4.5 g
48 g
davon Zucker
2.2 g
23 g
Protein
5.9 g
63 g
Salz
0.5 g
5.9 g

Faschierter Braten mit Champignons

Beschreibung
Faschierter Braten ist ein sehr beliebtes Gericht. Er soll innen saftig und außen knusprig sein. In diesem Rezept bekommt der Braten eine Champignonfüllung. Die Hüte der Pilze werden auf beiden Seiten neben dem Stiel abgeschnitten, dann nebeneinander in das Fleischbrät gestellt und mit Fleisch ummantelt. So bekommt man nach dem Braten ein hübsches Schnittbild mit Pilzen. Die restlichen Hüte kommen in die Sauce und werden zum Braten serviert. Ein ganz leckeres Gericht, das man auch schon gut vorbereiten kann und leicht wieder aufwärmen.
Zubereitung
Champignons vorbereiten
Die Weißbrotwürfel mit der Milch übergießen und anziehen lassen. Die Pilze putzen, die Hüte auf beiden Seiten neben den Stielen abschneiden. Die abgeschnittenen Pilzhüte grob blättrig schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Frühlingszwiebel blättrig schneiden, Petersilie grob hacken.
Pilze anbraten
Öl in der Pfanne erhitzen, die Pilze mit den Stielen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
Fleischbrät vermischen
Das Fleisch mit den Weißbrotwürfeln, Frühlingszwiebel, angebratenen Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Thymian und Ei in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.
Mit Champignons füllen
Schweinsnetz auswaschen, auflegen, ein Drittel des Fleisches darauf geben. Die gebratene Pilze nebeneinander in das Fleisch stellen.
Braten formen
Mit dem restlichen Fleisch bedecken, einen Ziegel formen und gut festdrücken.
Schweinsnetz einschlagen
Das Schweinsnetz rund um das Fleisch wickeln.
Braten ablöschen
Bratpfanne erhitzen, den Braten darin langsam auf allen Seiten anbraten. Mit Gemüsefond oder Wasser ablöschen, im Ofen auf mittlerer Schiene braten.
Champignons anbraten
Öl in der Pfanne erhitzen, die Pilzstücke darin scharf anbraten. Nach zwanzig Minuten in die Bratensauce einlegen.
Sauce binden
Frischkäse mit Mehl verrühren. Den Braten aus dem Saft heben, mit dem Sieb die Frischkäsemischung einrühren. Fünf Minuten auf dem Herd ziehen lassen.
Faschierter Braten mir Champignons
Den faschierten Braten in Scheiben schneiden, mit der Champignonsauce heiß servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema