Eierschwammerl Ravioli

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
Nudelteig
50g Mehl
1EL Olivenöl
1 Prise Salz
2 Eier
Pilzüllung
150g Eierschwammerln
50g gekochte Erdäpfel
50g Crème fraîche
80g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Petersiliengrün
1EL Schnittlauch
1 Zweig Thymian
1 Zweig Zitronenmelisse
1 Prise Salz
2Msp. Pfeffer
1EL Olivenöl
Garnitur
100g Eierschwammerln
50g Zwiebeln
1EL Olivenöl
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
30g Butter
Küchengeräte
Topf
Kochlöffel
Pfanne
Schüssel
Siebschöpfer
Auflaufform
Nudelholz oder -walker
Palette
Pinsel
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
581 kJ
3284 kJ
138 kcal
784 kcal
Fett
7.4 g
41 g
davon gesättigte Fettsäuren
2.9 g
16 g
Kohlenhydrate
13 g
74 g
davon Zucker
2.3 g
13 g
Protein
4.7 g
26 g
Salz
0 g
0.4 g

Eierschwammerl Ravioli

Beschreibung
Pilze und Nudelteig passen hervorragend zusammen. In meinem Rezept hab ich eine pikante Füllung mit Eierschwammerln und Kräutern in dünnen Nudelteig gepackt. Serviert werden die Ravioli mit Kräuterbutter und gebratenen Pilzen. Die Ravioli lassen sich gut vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren, sie sind in einigen Minuten servierfertig. Ein etwas aufwendigeres Rezept, aber das lohnt sich wirklich sehr.
Zubereitung
Nudelteig machen
Mehl auf die Arbeitsfläche geben, salzen, ein Ei, eine Dotter und das Öl in eine Grube geben und mit dem Mehl vermischen. Alles zu einem glatten Nudelteig kneten, in Folie einwickeln und im Kühlschrank rasten lassen. Das Eiklar zur Seite geben.
Pilze schneiden
Zwiebel, Knoblauch schälen und fein schneiden. Kräuter fein schneiden. Die Pilze fein hacken.
Pilze braten
Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Pilze braten bis die Flüssigkeit der Pilze komplett verdampft ist.
Füllung verrühren
Die Erdäpfel mit der Gabel zerdrücken, Crème fraîche, Gewürze, gebratene Pilze, und Kräuter zugeben, alles verrühren.
Nudelteig ausrollen
Den Nudelteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen.
Scheiben ausstechen
Mit einem Ausstecher Scheiben ausstechen, eine Seite mit dem Eiklar bestreichen und einen Teelöffel Füllung darauf setzen.
Rand festdrücken
Die Scheiben zusammenklappen, gut festdrücken und den Rand mit der Gabel festdrücken.
Ravioli kochen
Wasser mit Salz abschmecken, zum Kochen bringen, Ravioli einlegen und sechs Minuten kochen. Steigen sie auf, so sind sie gar.
Eierschwammerl braten
Die Eierschwammerl für die Garnitur mit Zwiebeln braten, mit Salz und Pfeffer würzen und die Butter zugeben und zergehen lassen.
Eierschwammerl Ravioli
Die Eierschwammerl Ravioli zusammen mit den gebratenen Eierschwammerl heiß anrichten, mit Kräutern garniert servieren.
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema