Nockerl mit gebratenen Steinpilzen

sehr leicht
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
100g Steinpilze
40g Zwiebeln
80g Speck
2 Eier
20g Frischkäse
1 Prise Salz
1Msp. Pfeffer
20g Röstzwiebel
20g Bergkäse
1EL Schnittlauch
1 Zweig Thymian
1 Zweig Petersiliengrün
20g Mangold
Nockerl Grundrezept
120g Mehl glatt
1 Ei
60ml Milch
10g Butter
1 Prise Salz
1TL Salz für das Kochwasser
Küchengeräte
Schneidbrett
Gabel
Glas
Esslöffel
Pfanne
Schüssel
Siebschöpfer
Küchenfreund oder Pfannenwender
Nährwerte
100g
1
Brennwert
851 kJ
7104 kJ
203 kcal
1696 kcal
Fett
13 g
114 g
davon gesättigte Fettsäuren
6.1 g
51 g
Kohlenhydrate
12 g
108 g
davon Zucker
2.1 g
18 g
Protein
7 g
59 g
Salz
0.5 g
4.8 g

Nockerl mit gebratenen Steinpilzen

Beschreibung
Steinpilze gibt es im Herbst im Wald oder auf den Märkten. Sie haben einen besonderen Duft und viel Geschmack und man kann aus ihnen herrliche schmackhafte Gerichte zaubern. In diesem Rezept kommen zu den gebratenen Pilzen mit Speck, Nockerl. Wer es fleischlos möchte kann den Speck auch einfach weglassen. Darüber kommt ein Guss aus Ei und Frischkäse und garniert wird noch mit Röstzwiebeln und Kräutern. Diese Gericht ist in weniger als 30 Minuten fertig. Man kann auch die Nockerl und die Pilze vorbereiten und dann mit dem Eiguss kurz vor dem Servieren erwärmen. So hat man ganz schnell dieses leckere Pilzgericht auf dem Teller, das auch Anfängern in der Küche sehr gut gelingt.
Zubereitung
Nockerlteig rühren
Aus den Zutaten für die Nockerl rasch einen glatte Teig rühren, 10 Minuten anziehen lassen. Wasser mit Salz abschmecken, in einem Topf zum Kochen bringen
Zum Grundrezept
Mangold zugeben
Den Mangold fein schneiden und zum Nockerlteig geben.
Steinpilze schneiden
Zwiebel schälen, fächrig einschneiden und fein schneiden., Speck und Pilze in Streifen schneiden. Pfanne erwärmen, Zwiebel, Speck und Pilze darin langsam goldbraun anbraten. Die Flüssigkeit der Pilze soll verdunsten.
Nockerl einkochen
Mit einem Löffel Nockerl aus dem Teig ausstechen in das leicht wallende Kochwasser einlegen. Kochen lassen bis die Nockerl aufsteigen, dann sind sie gar.
Nockerl abseihen
Die Nockerl mit dem Siebschöpfer abseihen und zu den gebratenen Steinpilzen geben.
Eiguss verrühren
Eier mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Frischkäse verrühren, über die Nockerl gießen und bei niedriger Temperatur stocken lassen.
Nockerl mit gebratenen Steinpilzen
Die Nockerl mit Röstzwiebeln, gehackte Kräutern und Käse bestreut heiß servieren. dazu passt Salat besonders gut.
Mehr zu "Bunter Blattsalat mit Apfelstücken"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema