Erdäpfelpüree

mittel
Von: Gabriela Wärter
Zutaten
600g mehlige Erdäpfel
2EL Salz
2Msp. Pfeffer
Muskatnuss
100ml Milch
80g Butter
Küchengeräte
Schneidbrett
Topf
Erdäpfelstampfer
Gemüseputzmesser, klein spitz
Sparschäler
Nährwerte
100g
1 Portion
Brennwert
574 kJ
1150 kJ
137 kcal
274 kcal
Fett
8.7 g
17 g
davon gesättigte Fettsäuren
5.6 g
11 g
Kohlenhydrate
12 g
24 g
davon Zucker
1.2 g
2.4 g
Protein
1.9 g
3.9 g
Salz
2.4 g
4.9 g

Erdäpfelpüree

Beschreibung
Das Erdäpfelpüree ist eine herrlich leichte Beilage zu verschiedenen Fleischgerichten. Man kann es selbstverständlich auch mit einem Fertigpäckchen zubereiten, probieren Sie aber einfach ein frisch zubereitetes Püree aus Erdäpfeln, es dauert zwar etwas länger, aber der Geschmack überzeugt.
Zubereitung
Erdäpfel schälen und kochen
Erdäpfel waschen, mit dem Sparschäler schälen und in Stücke schneiden. Wasser zum Kochen bringen, salzen, pfeffern und etwas Muskatnuss dazu reiben. Die Erdäpfel darin weich kochen.
Erdäpfel abseihen
Die Erdäpfeln abseihen, etwas vom Erdäpfelwasser zurückbehalten und die Milch erwärmen.
Erdäpfeln zerkleinern
Die Erdäpfeln mit dem Stampfer zerkleinern, Butter zugeben lassen und weiter stampfen.
Mit Kochwasser aufgießen
Das Erdäpfelpüree mit etwas Kochwasser aufgießen.
Auf die Konsistenz achten!
Die warme Milch zum Püree geben. Nicht die ganze Flüssigkeit auf einmal hinein gießen, sonst wird das Püree möglicherweise zu dünn, das lässt sich nur schwer korrigieren.
Erdäfellpüree
Das heiße Püree mit Röstzwiebeln garniert servieren. Diese Beilage passt hervorragend zu gekochtem Geselchten oder faschierten Laibchen.
Mehr zu "Röstzwiebel"
Werbung: Als Amazon-Partner verdient euromeal.com an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass euromeal.com eine kleine Provision bekommt, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Ähnliche Rezepte

Mehr zum Thema